Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

FEM*FESTIVAL Ingolstadt

März 1 | 20:00 - März 10 | 22:00

FEM*FESTIVAL Ingolstadt, Copyright: Stadt Ingolstadt

Zum zweiten Mal FEM*FESTIVAL in Ingolstadt

Vom 1. bis 10. März 2024 findet zum zweiten Mal das FEM*FESTIVAL Ingolstadt statt, ein Kooperationsprojekt von Gleichstellungsstelle und Kulturamt. Das FEM*FESTIVAL ging aus den Ingolstädter Künstlerinnentagen „Der Oktober ist eine Frau“ hervor. 25 Jahre lang warfen diese ein Schlaglicht auf Stellung und Werk von Frauen in Kunst und Kultur.

Was ist das FEM*FESTIVAL?

Räume für weibliches Kunstschaffen bereitzuhalten und dabei strukturelle Diskriminierung offenzulegen sind Ziele des Festivals. Es diskutiert Fragestellungen und bearbeitet Diskursfelder zu aktuellen Themen im Bereich Feminismus, Gender und Diversität. Rund um den Internationalen Frauentag stellt das Festival herausragende Protagonistinnen der Kunst- und Kulturszene aus Theater, bildender Kunst, Performance, Musik, Literatur und Tanz vor. Im Rahmen von Podiumsdiskussionen verhandeln Akteur/-innen aus dem Kunst- und Kulturbereich ihre Sichtweisen und teilen Erfahrungen und Methoden. Nicht zuletzt laden Vorträge und interaktive Workshops ein, den Blick zu erweitern und patriarchale Strukturen aufzudecken und zu hinterfragen.

Details

Beginn:
März 1 | 20:00
Ende:
März 10 | 22:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.kulturamt-ingolstadt.de/#festivals

Veranstaltungsort

Veranstaltungsorte s. Programm
Ingolstadt, Bayern 85049 Deutschland Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Kulturamt – Ingolstadt
Telefon
0841 305-46601
E-Mail
kulturamt@ingolstadt.de
Veranstalter-Website anzeigen