Rezertifizierung Fairtrade-Town Ingolstadt

„Was braucht Ingolstadt in Zukunft?“ Ingolstädterinnen und Ingolstädter konnten im vergangenen Oktober ihre Meinungen und Zukunftswünsche für die Stadt mitteilen. Diese Beiträge wurden festgehalten und können Sie nun im neuen Ingolstädter Nachhaltigkeitsfilm auf dem YouTube-Kanal der Stadt ansehen. Der Film gibt Einblicke und Informationen über die Handlungsfelder in Ingolstadt und soll gleichzeitig mehr Bewusstsein für Nachhaltigkeit im Alltag schaffen.

Der Ingolstädter Nachhaltigkeitsfilm stellt Projekte der Nachhaltigkeit in Ingolstadt vor, welche direkt vor Ort ihre Wirkung entfalten. Ob zum Thema Wirtschaft, Umwelt, Vielfalt, Leben oder Bildung – es wird bereits an zahlreichen Ecken etwas getan. Luke Heinemann, Uwe Stelzer, Rudolf Wittmann, Johannes Schmid und Leonie Prillwitz geben einen Einblick in ihre Arbeit und ihr Engagement. Was genau sie tun und was jede und jeder Einzelne bewirken kann, erfahren Sie im Film.

Wenn auch Sie sich darüber hinaus für ein nachhaltigeres Ingolstadt engagieren möchten, dann beteiligen Sie sich bei der Bürgerbeteiligung zur Nachhaltigkeit in Ingolstadt.

Gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ.